Alternative Unternehmensfinanzierung mit Mastertrading

Mit Einkaufs- und Lagerfinanzierung das Working Capital optimieren – MASTERTRADING bietet innovative Lösungen zur Liquiditätsfinanzierung für Mittelständler und mittelständische Konzerne.

Sie kennen einen Geschäftsführer oder Finanzchef, der dringend das Unternehmenswachstum finanzieren muss? Ein Geschäftsführer-Kollege beschwert sich über die unflexiblen Zahlungsbedingungen eines Lieferanten? Mastertrading bietet die passende Lösung. Mittels Einkaufs- und Lagerfinanzierung kann die Liquidität im Unternehmen passgenau optimiert werden.
Empfehlen Sie uns weiter – und Sie haben die Chance auf einen Abend in einem Sternerestaurant Ihrer Wahl.

- Bildschirmfoto 2017 10 18 um 17 - Bring a friendKunden werben zahlt sich für Sie aus

Sie erhalten einen Gutschein für einen Abendessen für zwei Personen in einem Sterne Restaurant Ihrer Wahl*

Und so funktioniert’s:

1. Sie übermitteln uns den Kontakt zu einem potenziellen Kunden per Formular oder nach Absprache per Email

2. Der Kunde reicht seine Finanzunterlagen ein. Besteht der Kunde unseren Risk „Quick Check“ wandert Ihr Los in den Lostopf.

Bitte geben Sie die Daten des potentiellen Kunden ein –
oder rufen Sie uns direkt an: +49 (0) 8151 18759-35

Kontaktdaten des Ansprechpartners

BITTE GEBEN SIE HIER IHRE DATEN EIN

Unser Vorschlag z.B. in München:

- logo - Bring a friendDas Tantris ist ein Restaurant in München im Stadtteil Schwabing. Es wird seit 1974 mit mindestens zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet und wird seitdem zu den 15 besten Restaurants Deutschlands gezählt. Eckart Witzigmann war ab 1971 der erste Küchenchef, der für das Tantris 1973 einen und 1974 zwei Michelin-Sterne erkochte, die seinerzeit höchste in Deutschland vergebene Auszeichnung. 1978 wechselte Witzigmann in sein eigenes Restaurant „Aubergine“, das 1979 als erstes deutsches Restaurant mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Die Küche im Tantris wurde von Heinz Winkler übernommen und erhielt 1981 als zweites deutsches Restaurant drei Michelin-Sterne. Die behielt es zehn Jahre, bis Winkler sein eigenes Restaurant in Aschau im Chiemgau eröffnete.

Seit 1991 leitet Hans Haas, der von 1982 bis 1987 Souschef in Witzigmanns Aubergine war, die Küche. Er hat das Tantris seitdem auf dem hohen Niveau von zwei Michelin-Sternen gehalten. Der Gault-Millau vergibt 18 Punkte, der Restaurantführer Der Feinschmecker sogar die Höchstwertung. Der Weinkeller des Tantris umfasst 35.000 Flaschen und wurde von 1991 bis Juni 2011 von der Sommelière Paula Bosch betreut. Seit 2006 ist Felix Eichbauer, der Sohn des Gründers, Geschäftsführer des Tantris. 2011 wurde 40-jähriges Bestehen gefeiert

* Teilnahmebedingungen: Verlost wird ein Restaurantgutschein in einem Sterne-Restaurant Ihrer Wahl mit einem Gesamtwert von 500 €. Pro empfohlenem Kunden vom 01.10.2017 bis 31.12.2017, der die Risko-Erstprüfung erfolgreich besteht, erhält der Empfehlungsgeber ein Los im Mastertrading Lospool. Nach Ablauf des Aktionszeitraums erfolgt binnen 14 Tagen die Ziehung eines Gewinners. Der Gewinner wird anschließend benachrichtigt und teilt binnen 14 Tagen Mastertrading das Restaurant mit, in welchem das verloste Dinner stattfinden soll. Nach Mitteilung wird der Gutschein dem Gewinner zugeschickt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen